Hey , schließe die Übertragung deines Profils von ab

Vervollständige deine Daten und lerne neue Menschen kennen!

Ja, jetzt weiter machen

Footjob

Bei einem geht es um die Stimulation des männlichen Gliedes durch die Füße der Frau oder eines anderen Mannes. Diese/r reibt, ähnlich einem , den Penis zwischen den Fußsohlen. Dabei kann das Ganze entweder nur als heißes Vorspiel angesehen werden mit anschließenden anderen sexuellen Handlungen oder der Orgasmus des Mannes wird direkt durch den herbeigeführt, wonach sich das über die Füße ergießt.

Fußfetischist oder nicht?

Für manche ist das Spiel dann vorbei, bei Fußliebhabern kann es aber durchaus auch vorkommen, dass der Mann nun beginnt die von seinem besudelten sanften Füße genüsslich sauberzulecken. Dabei wird die Fußsohle säuberlich von den resten befreit und die Zehen sowie ihre Zwischenräume sorgfältig "saubergelutscht".

Mit oder ohne?

Es stellt sich darüberhinaus die Frage, ob die massierenden Füße dabei nackt sind oder nicht. Wenn sie nackt sein sollen, dann ist es für den Mann weitaus angenehmer, wenn die Person gepflegte Füße hat und nicht unbedingt eine kratzende Hornhautschicht.

Mehr Gefühl hat Frau natürlich barfuß oder auch noch in Nylons. Viele haben allerdings auch die Vorliebe beim die Füße in High Heels, Sandalen, Turnschuhen oder stiefeln zu sehen und auch zu spüren. Die Stimulation des Gliedes gestaltet sich dabei zwar etwas anders, doch führt natürlich auch die beschuhte Praktik ebenfalls zum Orgasmus. Das fließt dann eben über die Schuhe/Stiefel/Nylons anstatt über die nackten Füße. Auch hier gibt es dann für Liebhaber wieder die Möglichkeit den eigenen Saft von den stiefeln oder den oft zum Weggehen benutzten High Heels zu lecken.

Tags zum Thema Footjob

, , ,


Ähnliche Artikel zum Thema Footjob

Lust auf über 3 Millionen Sexpartner?

Immer auf dem Laufenden


Aus der Werbung...


Erotiknewsarchiv