Kann ein Seitensprung die Liebe retten?

Immer mehr Frauen gehen fremd und verbessern damit ihre Beziehung

Kann ein Seitensprung die Liebe retten?

In einem neuen Buch der Autorin Alexandra Newski wird ganz offen über das Thema Seitensprung vor allen bei Frauen geredet. Sie beschreibt in diesem Buch nicht nur den Seitensprung, sondern rät ihren Geschlechtsgenossinnen sogar dazu

Nach dem Seitensprung die Erotik neu entdecken

Frauen gehen meistens Fremd, weil es mit dem eigenen Partner nicht mehr so recht klappt. Männer gehen zwar auch gerne fremd, reagieren aber sehr empfindlich, wenn das ihre Frauen machen. Aus diesem Grund darf eine Frau dem Mann niemals verraten, dass sie mal bei einem anderen Mann im Bett geschlafen hat. Wenn es nur bei dem einen Mal bleibt, dann baut ein solches Erlebnis das Selbstvertrauen auf und die Frauen gehen wieder offener mit ihrer Sexualität um. Sie tanken neue Erfahrung, die sie in ihrer Beziehung mit einbringen können. Dadurch werden die Männer oft auch aus ihrer Lethargie gerissen und empfinden wieder mehr Spaß

Wie einen finden

Bei einem solchen einmaligen Seitensprung kommt es darauf an, dass die Fronten vollständig geklärt sind. Wenn die Affäre denkt, es könnte mehr daraus werden, dann ergeben sich unnötige Komplikationen. Besser ist es, zuvor ein klärendes Gespräch zu führen. Frauen, die nichts mehr dem Zufall überlassen wollen, können sich im Internet ganz bewusst solche Partner suchen, die gerne eine heiße Nacht erleben wollen und mehr nicht. Schon vor dem ersten Treffen kann per Email geklärt werden, dass daraus nicht mehr werden wird.

Tags zum Thema Kann ein Seitensprung die Liebe retten?

, , , ,


2 Kommentare

  • mumi600
    Kommentiert am 23.05.2015 um 18:05

    Hatte auch eine Affäre ! aber mein Mann darf das nie wissen!

  • nasty_nina
    Kommentiert am 09.11.2014 um 04:21

    Und wenn es dann doch raus kommt wars das mit dem partner :D

Lust auf über 3 Millionen Sexpartner?

Immer auf dem Laufenden


Aus der Werbung...


Erotiknewsarchiv